closed

Zweiter Sommerneuzugang

Recht frühzeitig können wir den zweiten Neuzugang für die kommenden Saison vermelden. Lukas Merz kehrt nach 4 Jahren in Wiesen ab Sommer zurück nach Margretenhaun. Der mittlerweile 23-Jährige durchlief alle Jugenden beim RSV und wechselte damals, nach seinem ersten Seniorenjahr, zum SC Wiesen. Beim Sportclub reifte er zum Stammspieler und hatte seinen Anteil am A-Liga Aufstieg und Klassenerhalt im Folgejahr.

Margretenhauns sportlicher Leiter Sören Huder:
Lukas verbrachte seine ganze Jugend beim RSV und wir freuen uns das er ab Sommer wieder da ist. Er kennt fast die komplette Mannschaft und hat mit vielen Spielern noch zusammengespielt. Lukas verfügt über gute Technik, Übersicht und einen starken Schuss. Wenn er sich reinkniet gewinnen wir mit ihm eine weitere Alternative für unseren Offensivbereich.

Lukas Merz:
Der Kontakt nach Margretenhaun war nie komplett abgebrochen, man war ja immer irgendwo in der Nähe. Wir hatten sehr angenehme Gespräche und ich habe mich sofort wieder heimisch gefühlt.
Mir gefällt beim RSV die Art und Weise wie versucht wird Fußball zu spielen. Ballbesitz, viele kurze Pässe und wenig unkontrollierte lange Bälle, das ist genau mein Ding. Ich freue mich schon auf die Zeit ab Sommer und wünsche dem RSV viel Erfolg im Aufstiegsrennen. Bis dahin gilt meine volle Konzentration jedoch dem SC Wiesen, mit dem noch harte Wochen bis zum Ziel Klassenerhalt anstehen.